Seilaufzüge

Beschreibung

Metron-MRL Seilaufzüge

Metron-Maschinenraumlose Seilaufzüge (MRL):

  • Erhöhte Schachtdimensionen sind nicht erforderlich
  • Sie integrieren die neuesten Technologien für einen reduzierten Energieverbrauch
  • Sie haben niedrige Wartungsanforderungen
  • Sie integrieren hochmoderne Elektronik
  • Sie haben eine hohe Ästhetik
  • Gemäß der Richtlinie 2014/33/EU und den europäischen Normen EN81.20, EN81.21, EN81.70 und EN81.28

MRL G Starter

Die erschwinglichsten Metron MRL-Seilaufzüge erfüllen die Anforderungen der meisten Personenaufzüge.

Tragfähigkeit300 – 1000kg
——————————————————
Geschwindigkeit1 m/sec
——————————————————
Maximale Förderhöhe45.000mm
——————————————————
Maximale Haltestellen16 Haltestellen
——————————————————
Minimale Schachtgrube1.150 mm
——————————————————
Minimaler Schachtkopf3.350mm

MRL G LPH

MRL G LPH bietet Lösungen für bestehende Gebäude mit niedriger Grube und/oder niedriger Bauhöhe.

Tragfähigkeit300 – 1000kg
——————————————————
Geschwindigkeit1m/sec
——————————————————
Maximale Förderhöhe45.000 mm
——————————————————
Maximale Haltestellen16 Haltestellen
——————————————————
Minimale Schachtgrube550 mm
——————————————————
Minimaler Schachtkopf2.900 mm

MRL G Heavy

MRL G Heavy ist geeignet für Personen- und Lastenaufzüge mit Kapazität mehr als 1 Tonne.

Tragfähigkeit1050 -2000 kgr
——————————————————
Geschwindigkeit1 m/sec
——————————————————
Maximale Förderhöhe45.000 mm
——————————————————
Maximale Haltestellen16 Haltestellen
——————————————————
Minimale Schachtgrube1.250 mm
——————————————————
Minimaler Schachtkopf3.500 mm

MRL G Rise

Metron MRL G Rise beinhaltet Hochgeschwindigkeitsaufzüge für Hochhausgebäude mit Förderhöhe von mehr als 45m.

Tragfähigkeit630 – 2000kgr
——————————————————
Geschwindigkeit1,6 – 2,00 m/sec
——————————————————
Maximale Förderhöhe90.000 mm
——————————————————
Maximale Haltestellen32 Haltestellen
——————————————————
Minimale Schachtgrube1.350 mm
——————————————————
Minimaler Schachtkopf3.600 mm

Metron-MR Seilaufzüge

Metron-Seilaufzüge mit Maschinenraum (MR):

  • Reduzierte Anschaffungs-und Wartungskosten
  • Hervorragende Fahrqualität
  • Reduzierter Energieverbrauch und installierte Leistung durch die Verwendung des VVVF-Frequenzumrichters
  • Anpassungsfähigkeit an Schachtdimensionen
  • Gemäß der Richtlinie 2014/33/EU und den europäischen Normen EN81.20, EN81.21, EN81.70 und EN81.28
Tragfähigkeit300 bis 2000kgr (4-26 Personen)
——————————————————
Maximale Geschwindigkeit1,6 m/sec
——————————————————
Maximale Förderhöhe75 m
——————————————————
Maximale Haltestellen24
——————————————————
TürtypMetron-Türen
——————————————————
KabinentypMetron-Kabinen

Broschüren

Metron Seilaufzüge:

Download pdf

Corporate :

Download pdf

Entsprechende Projekte